01.06.2018 – Straßenunterspülung und überfluteter Keller nach Starkregen

Am Freitagabend gegen 19:00Uhr kam es wärend eines Gewitters zu Starkregen im Bereich Dollern. Hierbei wurde ein Keller im Lehmgrund überflutet und die Straße wurde auf ca. 100m unterspült und dabei stark beschädigt.
Der Lehmgrund wurde durch die Kameraden der Feuerwehr Dollern bis auf weiteres für den Starßenverkehr gesperrt und der Keller leer gepumpt.
Nach ca. zwei Stunden waren alle Einsatzkräfte wieder eingerückt.

Text und Foto: www.feuerwehr-dollern.de