25.05.2018 – Feuer in Agathenburg

Am späten Freitagabend gegen 22:45Uhr geriet im Lerchenweg in Agathenburg aus zunächst nicht geklärter Ursache ein neben einem Mehrfamilienhaus abgestelltes Motorrad in Brand. Das Feuer konnte sich zunächst auf eine Außentreppe sowie weitere Gebäudeteile ausbreiten, wurde dann jedoch schnell durch die zuerst eintreffende Feuerwehr Agathenburg unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht. Ein Übergreifen auf das Gebäude konnte somit verhindert werden.
Die zur Unterstützung alarmierte Feuerwehr Dollern setzte eine Wärmebildkamera ein und kontrollierte die Einsatzstelle auf Glutnester, außerdem wurde von den Kameraden ein Lüfter zur Entrauchung der betroffenen Wohnungen eingesetzt.
Am Motorrad entstand Totalschaden, an dem Gebäude kam es ebenfalls zu nicht unerheblichen Sachschäden. Der vorsorglich alarmierte Rettungsdienst brauchte nicht eingreifen, da sich bei Brandausbruch keine Personen im Gebäude befanden.

Text und Fotos: www.feuerwehr-dollern.de